Eta24 | Visum Australien | Visum Neuseeland | Visum Kanada

Australien ETA 601 - Wie geht's weiter?

29. Mai 2022

Mit der COVID-19 Pandemie hat die australische Regierung im Jahr 2020 die Erstellung von ETA 601 über die Reservierungssysteme der Reise Industrie ausgesetzt. Offensichtlich hat man diese Unterbrechung genutzt, um das ETA System zu überdenken und um eine mobile App dafür zu entwickeln. Die letzte offizielle Veröffentlichung zu dem Thema sehen Sie hier per Screenshot.



Alternativen um eine elektronische Einreisegenehmigung für Australien zu erhalten

Die offizielle ETA mobile App der australischen Regierung

Wir haben diese App nicht getestet, geben daher keine Empfehlung oder Meinung dazu ab. Die App finden Sie unter den folgenden Links.

ETA App im Apple App Store | ETA App im Google Play Store

Das eVisitor 651 Visum auf der Website der australischen Regierung

Um das Subclass 651 eVisitor Visum in englischer Sprache zu beantragen, benötigen Sie einen ImmiAccount.

Hier geht's zum Subclass 651 Antrag auf der Website der australischen Regierung.

Das eVisitor Visum bei ETA24

Wir haben uns entschlossen die eVisitor Beantragung mit in unseren Service aufzunehmen. Wie Sie es aus der Vergangenheit gewohnt sind, haben wir die Antragstellung deutlich vereinfacht und optimiert. Sie benötigen dazu keinen ImmiAccount, wir haben ein Agentur Konto, über welches wir alle Anträge abwickeln. Selbstverständlich ist bei uns der gesamte Vorgang in deutscher Sprache. Wir berechnen für unseren Service ein Entgelt von 10 Euro pro Antragsteller.

Wie lange es das eVisitor noch geben wird, wenn sich die mobile ETA App erst einmal vollständig und nutzerfreundlich etabliert hat, können wir an dieser Stelle natürlich nicht beurteilen.

hello world!
bubblemagnifiercrossmenuchevron-down