Eta24 | Visum Australien | Visum Neuseeland | Visum Kanada

Unterschiede ETA und eVisitor

19. Oktober 2017

Seit dem 27. Oktober 2008 ist für 24 europäische ETA-berechtigte Nutzer und weitere 11 europäische Länder das eVisitor erhältlich.

ETA-Agenturen mit Zugang zum CRS, Reisebüros und Airlines können aber weiterhin für alle ETA-berechtigten Nutzer das ETA im Reservierungssystem erstellen. Die Bedingungen und Voraussetzungen für ETA und eVisitor sind dieselben.

Das heißt: Staatsangehörige der Länder Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Italien, Portugal, Frankreich, Spanien ... haben die Wahl zwischen eVisitor und ETA. Staatsangehörige der Länder Polen, Tschechien, Bulgarien, Rumänien, Kroatien ... müssen das eVisitor direkt bei den Behörden beantragen.

eVisitor TV651

  • eVisitor sind ausschließlich für Reisepassinhaber aus bestimmten europäischen Ländern verfügbar.
  • Ein eVisitor sollte nur durch Antragsteller selbst und nicht durch Dritte beantragt werden.
  • Antragstellung ausschließlich in englischer Sprache auf der Website der australischen Einwanderungsbehörde.
  • Die Erteilung des eVisitors kann erheblich länger dauern, es gibt keine zeitliche Bearbeitungsgarantie.
  • Teilweise müssen weitere Infos und Unterlagen nachgereicht werden.
  • Kein persönlicher Ansprechpartner oder Support.
  • Ihr Antrag durchläuft einen maschinellen Automatismus, eine Prüfung durch einen erfahrenen menschlichen Sachbearbeiter erfolgt nicht.
  • Sie haben es mit einer Behörde zu tun und nicht mit einem markt- und serviceorientierten Unternehmen.

ETA subclass 601

  • Es werden die Australien Visa Typen Subclass 601 (ETA Visitor Short & BUS Short Validity) abgedeckt.
  • ETA ist nicht nur für Passinhaber aus Europa erhältlich.
  • Die Beantragung können Sie nicht selbst im System vornehmen, dies geht nur über eine ETA Agentur, Reisebüro oder Airline mit Zugang zum CRS. Dazu bitte einfach das Formular auf unserer Website ausfüllen und wir übernehmen die Beantragung direkt im CRS. Die Übermittlung erfolgt direkt auf ETA-Systemebene und eine Erteilung erfolgt in fast allen Fällen sofort als Systemantwort.
  • Weitere Infos oder Unterlagen müssen nicht nachgereicht werden.
  • Ihr Antrag geht durch die Hände eines erfahrenen Profis, der damit sein Geld verdient. Damit werden Fehler, die letzten Endes sehr teuer werden können, vermieden.
  • Die Beantragung bei uns erfolgt komplett in deutscher Sprache, die Zahlung erfolgt in EURO.
  • Bei Fragen oder Problemen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Sollte die Bestätigung in Ihrem Spamordner landen oder löschen Sie diese aus Versehen, genügt eine email an uns und wir versenden diese noch einmal.
  • Wir bearbeiten JEDEN eingehenden Antrag innerhalb 24 Stunden, in den meisten Fällen erhalten Sie den Bescheid innerhalb weniger Stunden oder Minuten, auch an Wochenenden und Feiertagen. Das ETA 601 System garantiert Antworten innerhalb 12 Stunden.
  • Wir geben eine Geld-zurück-Garantie. Bei Nichterteilung (unsere Erfolgsquote liegt bei über 99%) erhalten Sie Ihr Geld zurück.
hello world!
bubblemagnifiercrossmenuchevron-down